Hôtel de Ville (Rathaus)

Bilder

Hôtel de Ville (Rathaus)

Présentation

In der Nähe der Stelle, wo sich die Herrenstub als Sitz des Beamten (Stadtrat) erhob, wurde der nach den Plänen von Stadtarchitekt Joseph-Ignace der neoklassizistischer Bau in den Jahren 1787–1788 errichtet. Dieses Gebäude ersetzt das nicht weit von hier 1780 zerstörte Gebäude. Seine Vorderfassade zeigt einen Portalvorbau mit aufeinanderliegenden toskanischen und dorischen Säulen.