Das Bartholdi denkmal

Bilder

Présentation

Auguste Bartholdi (1834-1904), u.a. Erbauer des Löwen von Belfort (1880) und der Freiheitsstatue (1886) zählt zusammen mit Martin Schongauer zu den bedeutendsten Künstlern Colmars. Bereits 1907 würdigte die Heimatstadt den international bedeutenden Künstler, indem sie im Park des Wasserturms ein Denkmal errichtete. Eine überwältigende Anzahl an Persönlichkeiten nahm an der Einweihung dieses Werkes teil, das von Hubert Louis-Noël und Antoine Rubin, ehemalige Schüler des Meisters, angefertigt wurde.

Im Jahre 1922 wurde in dem Geburtshaus des Künstlers in Colmar ein Museum eingerichtet. Zu seinem 100. Todestag wurde 2004 im Norden der Stadt ein Nachbau der Freiheitsstatue, mit einer Höhe von 12 Metern, aus Harz errichtet.

Tarifs

Date(s)

Das Bartholdi denkmal

Avenue Raymond Poincarré, 68000 Colmar