Kanu : Ill von Sélestat bis Osthouse

Bilder

Kanu : Ill von Sélestat bis Osthouse
Gesprochenen Sprachen

Présentation

25 km Wanderung - ca. 6 Stunden
Es gibt einige handgeführte Dämme, von denen einige mit Fischleitern ausgekleidet sind. Um die Straßensperren zu überqueren, landen Sie 50m oben am rechten Ufer oder am linken Ufer. Denken Sie immer daran, auf dem breitesten Arm zu bleiben.

Wasserzugangsmöglichkeiten: Sélestat (Sélestat Club) - Ehnwihr (D21 Bushaltestelle) - Ebersmunster (D210) - Kogenheim (Linksuferdamm) - Sermersheim - Benfeld (Fußballstadion) - Matzenheim und Osthouse (Linksuferdamm)
In Huttenheim nach der Brücke den rechten Arm nehmen. In Benfeld bei der Ankunft des Zusammenflusses den rechten Arm nehmen (Achtung Staudamm), den Kanupass am rechten Ufer nehmen.

Informationsdämme: Ehnwihr (Ausschiffung rechtes Ufer) - Ebersheim (Ausschiffung rechtes Ufer) - Kogenheim (Ausschiffung linkes Ufer) - Huttenheim (Ausschiffung linkes Ufer) - Matzenheim (Ausschiffung linkes Ufer) - Osthouse (Ausschiffung linkes Ufer, Ende des Kurses).

Contacts :

Canoës du Ried :
35 route de Marckolsheim 67600 Sélestat - 06 08 91 85 56 ou 03 88 82 65 46 - contact@canoes-du-ried.com

Alsace Canoës :
Moulin de la chapelle - Route de Marckolsheim 67600 Sélestat - 06 83 78 59 43 ou 03 88 08 13 01 - info@alsace-canoes.com

Canoë Kayak Club de l’Ill Sélestat :
4 imp. J-François Champollion 67600 Sélestat - 03 88 92 29 84 - cakcis.selestat@gmail.com

Tracé KML

Kanu : Ill von Sélestat bis Osthouse

, 67600 Selestat