Kirche St. Peter und St. Paul

Bilder

Kirche St. Peter und St. Paul

Présentation

Die ehemalige Pfarrkirche von Scherwiller wurde 1725 erbaut (oder erweitert); sie ist durch eine Teilvermessung von 1857 für den Bau einer zweiten Sakristei bekannt; ihr Chor mit zwei abgeschnittenen Abschnitten wurde mit Rippen gewölbt, die erste Sakristei wurde mit Graten gewölbt. Im 19. Jahrhundert war die Kirche zu klein geworden und wurde 1898 zerstört. In den Jahren 1898 und 1899 wurde ein neues Gebäude errichtet, das 1900 eingeweiht wurde. Die Kirche ist im neugotischen Stil gehalten und hat Möbel. Die Architekten sind Heinrich und Weigend (Inschrift auf der Nordseite des Glockenturms). Auf der Kurve des Glockenturms steht "Erbaut 1898 1898 1899"). Bemerkenswert sind die Glasfenster, der Stil der "Scheunenkirche" (keine Säulen) und die Akustik.

SÉLESTAT HAUT-KOENIGSBOURG TOURISME

2 Place du Dr Maurice Kubler
Maison du Parvis
67600 SELESTAT

TÉL. +33 (0)3 88 58 87 20
 

RÉGION DE SÉLESTAT
HAUT-KOENIGSBOURG