Synagoge

Bilder

Synagoge

Présentation

Dieses Gebäude ist das Werk von Alexandre Stamm (1835-1906), Stadtbaumeister der Stadt Sélestat. Die Synagoge wurde am 3. September 1890 eingeweiht.

Zentrisch gebaut wie die damaligen rheinischen Synagogen, hat diese Synagoge eine sehr nüchterne, neo-romanische Ausschmückung. Die Abwechslung verschiedener Steinschichten, gelber Sandstein und rote Ziegel sowie die Einfassungen mit Buntsandstein geben ihr ein farbiges Aussehen.

1940 durch die Nazis zerstört wurde sie nach dem Krieg ohne ihre ursprüngliche Kuppel wieder restauriert. Bei diesen Restaurationsarbeiten wurde das ehemalige Bad für rituelle Waschungen von 1836 freigelegt.

Besuch nur auf Anfrage

Fiches associées

Jüdischer Friedhof

Jüdischer Friedhof
+Mehr Infos
Scherwiller

SÉLESTAT HAUT-KOENIGSBOURG TOURISME

2 Place du Dr Maurice Kubler
Maison du Parvis
67600 SELESTAT

TÉL. +33 (0)3 88 58 87 20
 

RÉGION DE SÉLESTAT
HAUT-KOENIGSBOURG