Weinberge und Riedlandschaften

Bilder

Présentation

Der Rundweg beginnt mit einem Abstecher in die Weinberge. Von Kogenheim aus geht es weiter in westlicher Richtung. Die Durchquerung eines Waldgebietes erschließt dem Radfahrer eine herrliche Aussicht über die Weinberge. Rebenbestandene Hänge und Winzerdörfer wie Dambach-la-Ville säumen den Weg bis zum Fuße der Burg Haut-Koenigsbourg. Die nächste Station auf dieser Strecke ist Sélestat, wo man die berühmte Humanistische Bibliothek besichtigen sollte. In Sélestat ändert sich auch die landschaftliche Prägung: Sélestat bildet das Tor zum «Großen Ried», dem Land des berühmten Fischragouts «Matelote». Die Riedlandschaft ist ein einmaliges Mosaik aus Sümpfen, Schilf, feuchten Auen und Hainen, mit einer ganz charakteristischen Farb- und Formgebung. Von dort führt der Rundweg bis ans Rheinufer, dem Angelpunkt dieser Route. Zurück geht es über Kogenheim, auf dem Rheinradweg - EuroVelo 15 entlang des Rhein-Rhône-Kanals.

Tarifs

Date(s)

Vom 01/01/2021 zum 31/12/2021
Ouvert le Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
Vom 01/01/2022 zum 31/12/2022
Ouvert le Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag

Weinberge und Riedlandschaften

, 67230 Kogenheim

SÉLESTAT HAUT-KOENIGSBOURG TOURISME

2 Place du Dr Maurice Kubler
Maison du Parvis
67600 SELESTAT

TÉL. +33 (0)3 88 58 87 20
 

RÉGION DE SÉLESTAT
HAUT-KOENIGSBOURG