Sankt-Fideskirche

Bilder

Présentation

Die Kirche Sainte-Foy (St-Fides-Kirche) stellt eine bedeutende Etappe an der elsässischen Straße der Romanik dar. Sie wurde in der zweiten Hälfte des 12. Jahrhunderts für die Benediktinermönche der Abtei Conques-en-Rouergue errichtet. Diese ließen sich 1094 dank einer Schenkung von Hildegard von Egisheim, der Urgroßmutter Kaiser Friedrich Barbarossas, hier nieder. Die Kirche wurde auf dreischiffigem Grundriss nach Art einer Basilika errichtet, wobei das Querschiff nur wenig über die Breite des Langhauses hinausragt. Die Bauweise ähnelt mehr lothringischen und burgundischen Bauwerken als dem romanischen Stil entlang des Rheins.
Formules de visites
Freie Besichtigung , Geführter Besuch für Gruppen nach Terminvereinbarung

Ouverture

Vom 01/11/2019 zum 30/11/2019
Ouvert le Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag de 08:00 à 12:00
Ouvert le Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag de 14:00 à 18:00
Vom 01/12/2019 zum 06/01/2020
Ouvert le Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag de 09:00 à 19:00
Vom 07/01/2020 zum 31/03/2020
Ouvert le Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag de 08:00 à 12:00
Ouvert le Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag de 14:00 à 18:00
Vom 01/04/2020 zum 31/10/2020
Ouvert le Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag de 08:00 à 19:00
Vom 01/11/2020 zum 30/11/2020
Ouvert le Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag de 08:00 à 12:00
Ouvert le Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag de 14:00 à 18:00
Vom 01/12/2020 zum 07/01/2021
Ouvert le Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag de 09:00 à 19:00

Avis clients

Services +

Praktische Dienste
Empfang für Gruppen

A proximité

Planen
Essen
Entdecken
Zu sehen zu tun
Dienste

Sankt-Fideskirche

Place du Marché Vert, 67600 Selestat